Über uns

 
Wir hom ois Universal Music Austria 1999 angfongan mit da “Austro Pop” Compilation dem Austro Pop wida a bissl Lebn einzuhauchen. Mir woitn de Musik ned nua wida unta de Leit bringan, sondan a dem Austro Pop a Denkmoi setzen. Es hot bis dohin afoch nix gebm, wo die Liadln mit den gaunzn Hits und Schmankerln oman woan. Üwa 300.000 Leit woitn de CD`S. Es gibt 5 normale Scheibn und dann gibt’s a no Sondaausgobn wie: Raritäten, Weihnachten, Live, und 3 Best of CD´s.

Weu des den Leit so taugt hot, hots im 2004er Joa sogoa a Ferseh Show gebn. Des woa de „Austro Pop Show“. Gemeinsam mit da Sony Music Austria homma dann a no a Compilation gmocht. Des woa de Austro Pop Show-Compilation und de woa a da volle renna. Des hot uns zeigt, doss de Leit voi auf des Zeug stengan. Leider homma noch 10 Scheiben und den gonzen Sondaausgoben 2009 des gonze schene österreichische Liedgut wida vom Markt nemma miassen. Es hot hoit a poa Wickln geben.

Najo, dann homma wieda mit da Sony Music Austria de Compilation „Weltberühmt in Österreich“ (die CD-Serie zur gleichnamigen DVD/TV-Serie von Dolezal/Rossacher) und „Austro Pop Forever“ auf de Scheibn brennt und ausse gstöt und a de beidn Scheibn hom uns zagt, doss da Austro Pop no imma a renna is.

Schau ma amoi, wos no so daher kummt.

D ére

www.universalmusic.at

 

Newsletter

 
So Gmiatlich mit Austro-Pop Registriere dich und hol dir die neuesten Infos über Neuerscheinungen, offizielle Videos oder Konzertdaten direkt und bequem nach Hause! »
 
 

Facebook

 
Erfahre die Neuigkeiten und folge uns auf facebook »
 
 

Twitter

 
Poste auf Twitter die interessantesten Austro - Pop Neuheiten »